Instabus-GrafikMit dieser Technik steht eine hochspezialisierte Elektroinstallation zur Verfügung, die über Sensoren Informationen im und um das Haus erfasst, auswertet und über Prozessoren unterschiedliche Schaltfunktionen auslöst. Informationen und Reaktionen können über Display an den Schaltern und in der Zentrale aber auch über einen PC-Bildschirm oder ein NoteBook abgerufen, angezeigt, aber auch aktiv gesteuert werden.

Beispiele:

  • Steuerung der gesamten Lichtanlagen des Hauses (inkl. vordefinierte Lichtszenarios: z.B.: Licht ein W ohnzimmer, Licht ein Küche, Licht  aus Küche, Licht ein Arbeitszimmer, Licht aus Arbeitszimmer, TV Gerät an, TV Gerät aus, Licht an Schlafzimmer, Licht aus Wohnzimmer, Licht an Badezimmer, Licht aus Badezimmer, Licht aus Schlafzimmer)
  • Ein einziger Schalter neben Ihrem Bett ermöglicht es Ihnen, alle Räume des Hauses und den Garten mit einem Schlag taghell zu erleuchten.
  • Steuerung der Waschmaschine und der Kaffeemaschine, des Geschirrspülers aber auch der gesamten Heizungsanlage…
  • Überwachung der Schließfunktionen von Fenstern und Türen
  • Alarmauslösungen über Lichtsteuerungen
  • Informationen an die Heizanlage, falls in einem geheizten Raum ein Fenster geöffnet ist, so dass der betroffene Heizkörper aus dem System genommen wird.
  • Steuerung der Rollos